Tripberichte


Quelle: Newsgroup de.soc.drogen


Wie alle Dokumente dieser Veröffentlichung soll auch dieses und die zugehörigen Dokumente nicht zu einer strafbaren Handlung oder einer mißbräuchlichen Verwendung irgendwelcher Substanzen aufrufen oder verleiten. Es soll lediglich Informationen bereitstellen, die gewöhnlicherweise in solcher Zusammenstellung nur schwer zugänglich sind. Die Nutzung dieser Informationen liegt außerhalb des Einflußbereiches des Autors der Webseiten.


Es ist ein recht angenehmes Gefühl, dem Alkohol nicht so unähnlich aber nicht so dumpf. Irgendwie so als würde man total in Wattebäuschchen gehüllt sein.Man ist sehr positiv drauf und zufrieden.
Ich finde Extremdosierungen von Hanf oder Pilze und LSD bei weiteminteressanter, aber ich ziehe es immer noch Alk vor. Und um ab und zu einen netten Abend zu haben ohne gleich total abzudrehen ist es ganz nett.

Gruß Daniel


Nasal brennt es erstmal etwas, und es riecht seltsam (nach feuchter Pappe). Irgendwann dann bekommst du ein etwas wankenderes Gefühl, wenn die Dosis hoch war sehr wankend. Wenn du dich hinsetzt, egal WIE du sitzt, es ist immer total bequem und du kannst dich vom Fernsehr so richtig schön berieseln lassen. Manchmal finde ich Labern auch interessant (nichts intelligentes) aber sonst ist es eher störend...

Beim Bong rauchen ist interessant, daß eine Bong plötzlich einschlägt wie 'ne Granate, die zweite dich fast total wegbeamt und die dritte (wenn man soweit kommt) sorgt dafür, daß du dann einschläfst, was man aber sowieo oft nach einiger Zeit macht. Juckflashs hatte ich eigentlich bisher keine krassen....

Es ist hervorragend zum Entspannen, solange du einige Zeit dazwischen hast, was eigentlich für mich gut zu kontrollieren ist, da ich über keinerlei Kontakte zu irgendwelchen Leuten verfüge (es auch nicht will) die es verkaufen, ist es auch nicht gefährlich (ich will es jedoch nicht runterspielen). Ein Freund hat das mal gelegentlich besorgt er hatte auch einige Probleme dann bekommen wg. zu oft nehmen (0.5 g =50 DM reichen fuer 2 Leute einen langen Abend und morgen ist noch was übrig ;-), weil billig; ein anderer Freund nahm es oft (machten öfter kalten Entzug zusammen...). Na ja aber so schlimm war es nicht um sich Sorgen zu machen. Er hat damit aufgehört :-)).

Wertung:

Zum Entspannen oder zum Bong rauchen gut, aber sonst etwas langweilig (das Gefühl ist natürlich gut). Gibst du mir die Auswahl zwischen 0.5 g Ketamin und 1g Heroin, würde ich ersteres bevorzugen (mehr Spaß)

Bis demnäxt, Ganesh


Zum Verteiler für diese Droge Bei allen Berichten über die angenehmen Seiten dieser Substanz, sollte man jedoch immer im Auge behalten, daß die Verlockung zum Mißbrauch sehr hoch ist und eine Sucht letztlich eine große Last darstellen kann. Nicht alle Menschen können sich so gut beherrschen. Zur nächsten Infoseite über diese Droge

ENDE



harko