COCAIN - Geschichte


- seit ca 4000 Jahren wird der Cocastrauch kultiviert und genutzt (Chile, Peru, Columbien) älteste archäologische Belege aus Grabfunden präkolumbianischer Kulturen.

- hauptsächlich Nutzung von Indianerstämmen Sozialer Aspekt: ökonomisches Austauschgut, Medizin, Aphrodisiakum, Heilmittel, Rituelles Rauschmittel.

"Coca - Ausdruck indianischen Lebensstils und einheimischer Kultur"


-1569 Spanischer Arzt Mondaras brachte erste Cocapflanze nach Europa

-1859 Chemiker Albert Nieman: Isolierung des aktivem Alkaloids aus den Blättern

-1863 Chemiker Angela Mariani: Cocaextrakt in Süßwein "Vin Mariani"

-1884 Siegmund Freud: Versch. Veröffentlichungen über Cocain als "Allheilmittel" Anwendung bei Depressionen und chron. Müdigkeit

-Koller: Nachweis auf örtlich betäubende Eigenschaften: Lokalanästhetikum bei Augenoperationen

-1885 Zusatz in Coca Cola (Verbot 1914)

-1924 Erlassung von Richtlinien für die Anwendung von Cocain

- seit Mitte 80er Jahre: CRACK, free base-Cocain



Zum Verteiler für diese Droge Die Kokapflanze        Kokainwirkung Zur nächsten Infoseite über diese Droge

Zu TanTin

TanTin